Kostenfreier Versand & Rückversand | 30 Tage Rückgaberecht

Täbriz


Täbriz-Teppiche stammen aus der gleichnamigen Stadt im Nordwesten Irans. Sie ist eine der größten Teppichzentren des Landes und ist bekannt für Perserteppiche von einfacher bis höchster Qualität und Seltenheit. 

Die Feinheit eines Täbriz definiert sich über den Begriff „Raj“. Er bezeichnet die Anzahl der Knoten auf einer Länge von 7cm. Es gibt Teppiche mit 40 Raj, 50 Raj, 60 Raj, 70 Raj und 80 Raj. Letztere sind sehr selten und haben mehr als 1 Mio. Knoten/qm. 

Je höher die Raj Zahl und je mehr Seide eingearbeitet ist, desto wertvoller der Teppich.